Haus Unterthurner

Anfahrt mit dem Auto

Vom Reschenpass kommend fahren Sie auf der Staatsstraße SS38 in Richtung Meran. Nach ca. 70 km erreichen Sie Rabland. Sie fahren an der Ampel weiter und biegen nach ungefähr 100m links in die Lahnstraße ein. Dieser folgen Sie nochmals ca. 100m, dort sehen sie an der linken Seite die „Metzgerei Gamper“. Genau gegenüber ist rechts die Einfahrt zum Haus Nr. 8 (Unterthurner)

Vom Brenner oder Trient kommend fahren Sie die Autobahn bis Bozen Süd, weiter auf der Schnellstraße bis Meran und dann die Staatsstraße SS38 in Richtung Reschenpass. Von Meran sind es ca. 7 km bis Rabland. An der Dorfeinfahrt sind in der Mitte der Straße schmale Verkehrsinseln. Am Ende der zweiten Insel biegen Sie rechts in die Lahnstraße ein. Dieser folgen Sie nochmals ca. 100m, dort sehen sie an der linken Seite die „Metzgerei Gamper“. Genau gegenüber ist rechts die Einfahrt zum Haus Nr. 8 (Unterthurner)

Anfahrt mit dem Zug

Das hervorragende öffentliche Verkehrsnetz mit seinen internationalen Anbindungen macht eine Anreise mit der Bahn möglich. Sollten Sie sich dazu entscheiden, fahren Sie bis Bozen und von dort bis nach Meran. Weiter geht es mit dem „Vinschger Zug“ bis zum Bahnhof Rabland.

Sollten Sie ohne Gepäck unterwegs sein, erreichen Sie unser Haus zu Fuß in ca. 10 Minuten, andernfalls rufen Sie uns bitte rechtzeitig an, damit wir Sie am Bahnhof in Rabland abholen können.

Sollten Sie sich entscheiden, mit dem Flugzeug anzureisen, so nutzen Sie die Bustransfers, welche die italienischen Flughäfen Mailand Malpensa, Bergamo und Verona, sowie den deutschen Flughafen München mit Südtirol verbinden. Linienflüge nach Bozen werden zurzeit nicht angeboten. Weitere Flughäfen in der Umgebung sind: Innsbruck, Venedig, Treviso und Bologna. Nähere Informationen zu den Flughäfen erfahren sie [...hier]

Familie Unterthurner - Haus Unterthurner
Lahnstrasse 8 / Partschins/Rabland
39020 Partschins | Südtirol
Telefon: +39 0473 968046
info@haus-unterthurner.com

MwStNr.: 00732280219

St. Nr. BRGLML54P59I604U

Website by: Grafik Grüner 2020